o2 – Finde die Fehler

Nachdem ich massiv Probleme mit den Belästigungen durch das Dresdner Callcenter von o2 hatte, gabe es ein paar böse Worte am Telefon und auch per Mail, welches ihren – hoffentlich Abschluss – mit u.a. Mail findet. Langsam zweifle ich an meinem gesunden Menschenverstand! Wie kann man den eine Bestätigung für das Ausbleiben weiterer telefonischer Kontaktaufnahmen mit der Ankündigung einer SMS-Befragungsaktion abschließen!?

Guten Tag Herr Reinemuth,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 29. Juli 2013. Gerne hätte ich die Möglichkeit zur telefonischen Klärung genutzt, da sich telefonisch vieles schneller und leichter klären lässt. Da Sie keinen telefonischen Kontakt mehr wünschen, erhalten Sie meine Antwort per E-Mail.

Nutzen Sie auch unseren o2 Online Chat – und das kompetent und schnell unter www.o2.de/?o2chat. Unser Chat Team freut sich auf Sie.

Das Sie keinen Kontakt per Telefon mehr wünschen, kann ich an Hand Ihrer E-Mail vollkommen nachvollziehen. Vorsichtshalber habe ich Ihre Einträge noch einmal überprüft. Jeglichen telefonischen Kontakt zu Ihnen haben wir in unserem System gelöscht. Das Sie erneut von unserer Hotline angerufen wurde hat den Hintergrund, dass der telefonische Widerruf bis zu 48 Stunden dauern kann, um in allen Systemen hinterlegt zu werden.

Es tut mir leid, dass es dahingehend so viele Schwierigkeiten gab.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meinen Ausführungen weiterhelfen und Sie sind zufrieden. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Herr Reinemuth, da wir unseren Kundenservice weiter verbessern möchten, führen wir momentan eine SMS -Umfrage mit ausgewählten Kunden durch, die uns kontaktiert haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden waren, freue ich mich sehr, wenn Sie mich dort positiv bewerten. (Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenfrei.) Vielen Dank im Voraus!  Was zum Teufel ist mit Euch los!? Lest ihr mal Mails Eurer Kunden? Das kann doch nixht wirklich Euer Ernst sein!!!!!!?

Freundliche Grüße nach Bergisch Gladbach (<- Die Adresse hab ich seit 4 Jahren nicht mehr!)

Ihre o2 Kundenbetreuerin

I. Tesch

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *